zk09banr.jpg - 24778 Bytes
QCjust.jpg - 8103 Bytes

am 13., 14. und 15. Februar 2009
im
Kleiner Saal
Mercatorhalle im CityPalais

König-Heinrich-Platz
47051 Duisburg

ZooDuisburgsm.jpg - 9752 Bytes


Belegungsplan in der Arche Noah
Vorläufig:Bitte beachten Sie, dass der Programminhalt, besonders Reihenfolge, von dem angegebenen gegebenenfalls abweichen könnte.


Freitag, 13. Februar 2009


14.00 - 19.30 Registrierung im Zoo-Terrassen, neben Haupteingang Zoo Duisburg
Ab 18.30 Icebreaker im Zoo-Terrassen: Zoo Duisburg feiert 75. Jubiläum

 


Sonnabend, 14. Februar 2009

Kleine Saal, Mercatorhalle im CityPalais
König-Heinrich-Platz
47051 Duisburg


Tagungspräsident: Professor Dr. Norbert Rieder

08.00 - 09.00 Registrierung im Foyer, Kleine Saal
09.00 - 09.30
Begrüßung: Richard Perron, Geschäftsführer, Quantum Conservation e.V.
Prof. Dr. Wolfgang Böckeler, Vorsitzender, Quantum Conservation e.V.
Oberbürgermeister Adolf Sauerland, Stadt Duisburg
Achim Winkler, Direktor Zoo Duisburg AG
09.30 – 09.55 Kerstin Jurczynski, Zoo Duisburg AG
Vergesellschaftungen aus der Sicht der Veterinärmedizin
09.55 – 10.20 Tjerk ter Meulen, GaiaPark Kerkrade Zoo, Niederlande
Gorillas und Haubenmangaben im GaiaPark, Kerkrade
10.20 – 10.45 Dr. Michael Martys, Direktor, Alpenzoo Innsbruck-Tirol
Erfahrungen mit Gemeinschaftshaltung und 'offenen' Gehegen bei alpinen Tierarten
10.45 – 11.10 John-David Bauder, Johns kleine Farm, Kallnach, Schweiz
Fuchs und Dachs- eine natürliche - unproblematische WG?
11.10 – 11.40 Kaffeepause
11.40 – 12.05 Volker Grün, Zoo Duisburg AG
Amazonas-Lebensraum in der Rio Negro Tropenhalle des Zoo Duisburg
12.05 – 12.30 Pascale Jüch, Tiergartengestaltung Wiesenthal
Erfahrungen mit der Integration handaufgezogener Wölfe in ein bestehendes Rudel
12.30 – 12.55 Dr. Helmut Mägdefrau, Tiergarten Nürnberg
Ein Jahr mit Flocke
12.55 – 13.20 Anni Fuchs, Zoologischer Garten Frankfurt
Modernes Zuchtmanagement, von Rostkatzen (Prionailurus rubiginosus phillipsi), einer im Zoo selten gehaltner Art der Feliden.
13.20 – 14.20 Mittagessen
14.20 – 16.20
Ausgewogene Belegung, Zucht und überschaubare Technik

Fabian Schmidt, Zoologischer Garten Leipzig
Vergesellschaftungen im Aquarium im Zoo Leipzig
Sandra Honigs, AquaZoo-Löbbecke Museum Düsseldorf
Erfahrungen mit Vergesellschaftungen im Aquazoo - Löbbecke Museum Düsseldorf
Ragna Franz, Klinik für Zoo-, Heim- und Wildtiere, Zürich
Erfahrungen und Zucht des madagassischen Buntfröschchens im Masoala Regenwald, Zoo Zürich
Dr. Thomas Ziegler, Zoologischer Garten Köln
Wie geht es nach dem „Jahr des Frosches“ weiter? „Ex situ“ und „in situ“ Ansätze des Kölner Zoos
Prof. Walter Sachsse, Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz
Physiologische Gestaltung großer Aquarien, ausgehend von Wasserschildkröten
Winfried Hochstetter, Aquarium Wilhelmshaven
Life-Support-Systeme für Aquarienbewohner
16.20 – 16.45 Ulf Schönfeld, Zoo Duisburg AG
Moderne Delfinhaltung im Zoo Duisburg
16.45 – 17.15 Kaffeepause
17.15 – 17.40 Magnus Herrmann, Referent für Natur- und Artenschutz, NABU
Artenschutz vor Ort
17.40 – 18.05 Dr. Marcellus Bürkle, FTA für Zoo- und Wildtiere
Kann die Handaufzucht von Papageien zur Arterhaltung beitragen?

18.05 – 19.00 Podiums Diskussion
20.30 - Open End Abendessen und geselliges Beisammensein in Zoo-Terrasse, neben Zoo Duisburg
Bemerkung
Alle Getränke werden von Zoo Duisburg gespendet.


Sonntag, 15. Februar 2009


10.00 Treffen am Zoo Duisburg Haupt Eingang
10.15 - 13.30 Zoorundgang und Delphinvorführung
12.45 - 14.30 Jahreshauptversammlung Quantum Conservation e.V.
Zoo Duisburg

Mercatorhalle-Mercure.jpg - 105281 Bytes

ZooKunft2.jpg - 210716 Bytes


Anmeldung.jpg - 3482 Bytes