zk06banr.gif - 4932 Bytes
QCjust.jpg - 8103 Bytes

am 10., 11. und 12. Februar 2006
im
Dorint Sofitel
An der Messe Köln
Deutz-Mülheimer Straße 22-24
50679 Köln

zoologmini.jpg - 7909 Bytes


ZOOsammenarbeit im Artenschutz
Bitte beachten Sie, daß der Programminhalt von dem angegebenen gegebenenfalls abweichen könnte.


Download diese Programm

Freitag, 10. Februar 2006


Ankunft in den Hotels

14.00 - 19.30 Registrierung im Foyer, Dorint Sofitel


Ab 19.30
Icebreaker im Dorint Sofitel auf Einladung Zoo Köln

 


Sonnabend, 11. Februar 2006

Dorint Sofitel


Tagungspräsident: Professor Dr. Norbert Rieder

08.00 - 09.00 Registration im Foyer
09.00 - 09.25 Begrüßung:
Richard Perron, Geschäftsführer, Quantum Conservation e.V.
Dr. Wolfgang Böckeler, Vorsitzender, Quantum Conservation e.V.
Prof. Dr. Gunther Nogge, Direktor, Zoo Köln

ZOOsammenarbeit
09.25 - 09.50 Sven Thanheiser Vorsitzender Tierparkfreunde Hellabrunn
Artenschutz ist Marketing
09.50 - 10.20 Dr. Stefan Lötters, Universität Mainz
Ex-situ und in-situ Amphibienzucht
10.20 - 10.45 Heike Finke, Naturschutzbund Deutschland
Projekt Schneeleopard
10.45 - 11.15 Dr. Helmut Mägdefrau, Tiergarten Nürnberg
Die Vielfalt die ZOOsammenarbeit im Artenschutz am Beispiel des Tiergarten Nürnberg
11.15 - 11.45 Kaffeepause
Das Foyer
11.45 - 12.15 Stefan Ziegler, Umweltstiftung WWF Deutschland, Fachbereich Artenschutz & Biodiversität
Zoos und WWF: Beispiele für Kooperationen im Artenschutz
12.15 - 12.45 Dr. Dieter Minnemann, wiss. Direktor, Tier- und Freizeitpark Jaderberg
Kombination Tier- & Freizeitpark ein tragfähiges Konzept oder Fehlentwicklung?
12.45 - 13.15 Dr. Thomas Ziegler, Zoo Köln
Phong-Nha Ke-Bang, ein Naturschutzprojekt des Kölner Zoos in Vietnam
13.15 - 14.15 Mittagessen
Das Foyer
14.15 - 14.45 Dir. & Prof. Dr. Dietrich Jelden, Bundesamt für Naturschutz
Einfuhr von artengeschützten Tieren für zoologische Gärten aus Sicht des Bundesamtes für Naturschutz
Elefantenhaltung im Zoo
14.45 - 15.10 Tobias Dornbusch, European Elephant Group
Elefantenhaltung
15.10 - 15.35 Dr. Heiner Engel, zoolog. Direktor, Zoo Hannover GmbH
Gedanken zur Elefantenhaltung in Zoologischen Gärten
15.35 - 16.00 Dr. Michael Böer, wiss. Direktor, Safaripark Hodenhagen
Elefantenhaltung in Hodenhagen
16.00 - 16.25 Prof. Dr. Gunther Nogge, Direktor, Zoo Köln
Der ELEFANTENPARK Köln
16.25 - 17.20 Kombinierte Diskussion und Kaffeepause
Tierbestandsmanagement
17.20 - 17.50 Stephan Hübner, ESB-Koordinator für Rhinozerosvögel
Die Rolle der Systematik und Laborgenetik für das artenschutzorientierte Tierbestandsmanagement
17.50 - 18.20 Dr. Ulrike Rademacher, Wilhelma Stuttgart
Zoological Information Management System, ZIMS
18.20 - 18.50 Egan Braß, Aspe Institut
Aspe-Zoo, eine Software zur Tier- und Gehegeverwaltung
20.30 - Open End Abendessen und geselliges Beisammensein
Bemerkung
Alle Getränke sind auf Selbstkosten basis beim Abendessen.


Sonntag, 12. Februar 2006


10.00 Treffen am Zoo Köln Haupt Eingang
10.15 - 13.30 Zoorundgang (Führung in Gruppen)
13.30 Ende


Anmeldung.jpg - 3482 Bytes